HOME

He sidd ehr richtig!

Hätzlich wellkumme op dä Sigg vun KLABES!

Die Internetpräsenz einer Band, die sich den leisen Kölschen Tönen widmet, neue Kölsche Anekdoten in Liedform erzählt und somit neue Krätzjer vorstellt.

Kontrabass( de Oma), Gitarre (en Jitar), Mandoline (Flitsch) und drei Kääls, welche diese Instrumentierung bedienen, dazu singen und auch noch Spass dabei haben. All das könnt Ihr erleben bei einem Auftritt dieser neuen Band.

Wir laden Euch ein, die Seite zu erkunden und Euch die Hörproben anzuhören. Wir empfehlen dazu Kopfhörer und ein Kölsch.

Besucht uns gerne bei einem unserer nächsten  Auftritte, diese findet ihr unter der Rubrik TERMINE.

BAND

Klaus Jansen (Klöös)
Gesang, Gitarre

Klöös Klabes

Gründer der Band Klabes. Baujahr 1968, Urkölner, 12 Jahre „Kölner Sängerknabe“ in Köln-Holweide. Nach 6 Jahren kölscher Musik in einer Kölsch Band Formation  nun auf eigenen musikalischen Wegen unterwegs. Singer-Songwriter „op kölsch“, singt bei KLABES, spielt die Liedbegleitung auf der Gitarre und ist für alle Texte und Songs verantwortlich. Beispiele für seine Dicht- und Sangeskunst findet ihr unter MEDIA.

Stefan Göbel
Mandoline (Flitsch), Gitarre, Gesang

Stefan Klabes

Seit seinem 10.ten Lebensjahr bearbeitet Stefan die Gitarrensaiten. Später absolvierte er ein Studium am MGI (Münchener Gitarreninstitut), Abt. Köln bei Mario Neunkirchen und Norbert Scholly. 1995 der Einstieg in die erste professionelle Band : „The Kings Band“, zu dieser Zeit feste Begleitung von Andy Borg und King Size Dick. Die Zusammenarbeit mit der Kölner Kombo „Schmitz“ um den ehemaligen Höhner-Gitarristen und -Sänger F.M. Willizil etablierte Stefan weiter in der Kölner Musikszene. Seit 2005 spielt Stefan bei den Streetkings , die ihr Equipment vollständig auf 12 Volt betreiben und daher sagenhaft mobil sind. Kurz danach kam noch der Honigdieb dazu . Seit 2011 spielt Stefan auch Mandoline, die auch bei den EIFELPERLEN zum Einsatz kommt.
Mehr Infos gibt´s hier: www.stefans-saiten.de

Bernd Kistemann
Kontrabass (de Oma), Gesang

Bernd Klabes

Durch seine groovende Vielseitigkeit hat Bernd Kistemann überregional Ansehen erworben.
Das Musik-Conservatorium Maastricht und Prof. Dieter Manderscheid (MuHo Köln) sind wichtige Eckpfeiler seiner musikalischen Ausbildung. Dabei ist er auf dem Kontrabass ebenso souverän zu Hause wie auf dem E-Bass.
Zahlreiche Konzerte und Touren in Deutschland, Benelux, Frankreich, England, Dänemark, Tunesien, etliche Studioproduktionen sowie etwa 250 Shows der Circus meets classic Reihe des Zirkus Roncalli stehen auf seinem Konto. Bernd spielt außer bei KLABES auch bei den KLANGFAHRERN und den EIFELPERLEN.
Mehr Infos gibt´s hier: www.tiefsaiter.de

TERMINE

09.12.2018 | 18:00 Uhr Weihnachtsmarkt, Pulheim Stommeln

21.12.2018 | 20 Uhr Gaffel am Platz, Wupperplatz 15 Köln

KONTAKT

Du möchtest uns buchen oder hast andere Fragen?

Bitte fülle das Kontaktformular aus. Wir melden uns umgehend.